59.00

Vegane Schwangerschaft- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

7 & 14 März 2023; 18.00 – 20.30 Uhr

Du lebst vegan, bist schwanger oder fängst gerade mit der Familienplanung an? Du fragst dich, ob du alles im Blick hast, machst dir vielleicht Sorgen um bestimmte Nährstoffe, weißt nicht recht, wie du das Thema bei deinem Arzt ansprechen sollst oder welche Blutwerte du kontrollieren lassen solltest? Dann ist dieser Kurs genau richtig für dich!

Wichtige Inhalte

  • Welche konkreten Lebensmittel sollte ich verzehren, wenn tierische Produkte wegfallen?
  • Welche potenziell kritischen Nährstoffe gibt es zu beachten?
  • Wie kann ich mit evtueller Kritik von Familie oder Ärzten umgehen?
  • Welche Supplemente sind tatsächlich sinnvoll, welche sollte man mit Vorsicht genießen?
  • Gibt es Aussagekräftige Blutwerte, die ich überprüfen lassen kann?
  • Was sagt eigentlich die Wissenschaft und wie begründet sie ihre Aussage?
  • Welche Vorteile, aber auch Risiken muss ich kennen?
  • Was ist, wenn das Stillen nicht klappt?
  • Wie plane ich so, dass ich wirklich sicher sein kann, an alles zu denken?

Der interaktive Workshop in Kleingruppen, beinhaltet alle Informationen, die du für deine gut geplante, aber unbeschwerte Schwangerschaft brauchst. Es gibt viel Zeit für Fragen und Austausch, eine Whats App Gruppe zur gegenseitigen Unterstützung und ausführliche Unterlagen, damit auch später keine Fragen offen bleiben.

Unterlagen

Du erhältst praktische, grafisch aufgearbeitete Dokumente und Unterlagen, die dich auch nach dem Kurs noch lange begleiten werden. Dort kannst du das Wichtigste in Ruhe nachschauen. Hier findest du u.a.:

  • Vegane Ernährungspyramide
  • Baukasten mit allen wichtigen Punkten zur täglichen Kontrolle
  • Blutmarker Übersicht
  • Sinvolle Supplementen – Liste
  • Checkliste zur veganen Schwangerschaft

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

59.00

Vegane Beikost- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

7 Oktober & 17 Oktober 2023; 09.30 – 12.00 Uhr

Oft heißt es, wer seine Familie vegan ernährt, handelt verantwortungslos. Ist das so? Das 1. Lebensjahr und auch die Kindheit gelten als besonders sensible Lebensphase. Kinder kommen mit einem sehr geringen Speicher an Vitaminen und Nährstoffen auf die Welt und daher bedarf es hier besonderer Achtsamkeit.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Freude und Sorgen

  • Reifezeichen

  • Besonders wichtige Nährstoffe und welche Lebensmittel eurem Sprössling mit z.B. genügend Eisen versorgen & wie ihr z.B. die Protein-, Jod- und Selenversorgung sicherstellen könnt

  • geeignete und ungeeignete Lebensmittel für das 1. Lebensjahr

  • Wie und wann fange ich am besten an

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

  • Positionen deutschsprachiger und internationaler Ernährungsgesellschaften

  • Sinnvolle Supplemente

  • Schonende Zubereitungsmethoden

  • Ess-Atmosphäre

  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von Brei und BLW

Da der Kurs nur in kleinen Gruppen stattfindet, gibt es genug Zeit für Austausch und Fragen. Außerdem erhältst du ein ausführliches Handout und viele praktische Dokumente, die dir den Alltag nach dem Kurs erleichtern sollen und die du mit Familie und Kinderärzten teilen kannst.

Unterlagen

Da es mit Kind nicht immer leicht ist, sich voll auf den Kurs zu konzentrieren, habe ich ein über 50-seitiges Handout zusammen gestellt, in dem du alles Wichtige ganz in Ruhe nachlesen kannst. Dort findest du u.a.:

  • Übersicht „Wann und wie fange ich an“

  • Angepasste Ernährungspyramide

  • Beikost „Baukasten“ und Portionsgrößen als Übersicht für die tägliche Zusammensetzung

  • Übersicht über potenziell kritische Nährstoffe und wie du sie decken kannst

  • Übersicht sinnvolle Supplemente

  • Kleine Rezepte Sammlung

 

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

59.00

Vegane Beikost- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

4 Juli & 11 Juli 2023; 09.30 – 12.00 Uhr

Oft heißt es, wer seine Familie vegan ernährt, handelt verantwortungslos. Ist das so? Das 1. Lebensjahr und auch die Kindheit gelten als besonders sensible Lebensphase. Kinder kommen mit einem sehr geringen Speicher an Vitaminen und Nährstoffen auf die Welt und daher bedarf es hier besonderer Achtsamkeit.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Freude und Sorgen

  • Reifezeichen

  • Besonders wichtige Nährstoffe und welche Lebensmittel eurem Sprössling mit z.B. genügend Eisen versorgen & wie ihr z.B. die Protein-, Jod- und Selenversorgung sicherstellen könnt

  • geeignete und ungeeignete Lebensmittel für das 1. Lebensjahr

  • Wie und wann fange ich am besten an

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

  • Positionen deutschsprachiger und internationaler Ernährungsgesellschaften

  • Sinnvolle Supplemente

  • Schonende Zubereitungsmethoden

  • Ess-Atmosphäre

  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von Brei und BLW

Da der Kurs nur in kleinen Gruppen stattfindet, gibt es genug Zeit für Austausch und Fragen. Außerdem erhältst du ein ausführliches Handout und viele praktische Dokumente, die dir den Alltag nach dem Kurs erleichtern sollen und die du mit Familie und Kinderärzten teilen kannst.

Unterlagen

Da es mit Kind nicht immer leicht ist, sich voll auf den Kurs zu konzentrieren, habe ich ein über 50-seitiges Handout zusammen gestellt, in dem du alles Wichtige ganz in Ruhe nachlesen kannst. Dort findest du u.a.:

  • Übersicht „Wann und wie fange ich an“

  • Angepasste Ernährungspyramide

  • Beikost „Baukasten“ und Portionsgrößen als Übersicht für die tägliche Zusammensetzung

  • Übersicht über potenziell kritische Nährstoffe und wie du sie decken kannst

  • Übersicht sinnvolle Supplemente

  • Kleine Rezepte Sammlung

 

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

59.00

Vegane Beikost- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

4 April & 11 April. 2023; 09.30 – 12.00 Uhr

Oft heißt es, wer seine Familie vegan ernährt, handelt verantwortungslos. Ist das so? Das 1. Lebensjahr und auch die Kindheit gelten als besonders sensible Lebensphase. Kinder kommen mit einem sehr geringen Speicher an Vitaminen und Nährstoffen auf die Welt und daher bedarf es hier besonderer Achtsamkeit.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Freude und Sorgen

  • Reifezeichen

  • Besonders wichtige Nährstoffe und welche Lebensmittel eurem Sprössling mit z.B. genügend Eisen versorgen & wie ihr z.B. die Protein-, Jod- und Selenversorgung sicherstellen könnt

  • geeignete und ungeeignete Lebensmittel für das 1. Lebensjahr

  • Wie und wann fange ich am besten an

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

  • Positionen deutschsprachiger und internationaler Ernährungsgesellschaften

  • Sinnvolle Supplemente

  • Schonende Zubereitungsmethoden

  • Ess-Atmosphäre

  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von Brei und BLW

Da der Kurs nur in kleinen Gruppen stattfindet, gibt es genug Zeit für Austausch und Fragen. Außerdem erhältst du ein ausführliches Handout und viele praktische Dokumente, die dir den Alltag nach dem Kurs erleichtern sollen und die du mit Familie und Kinderärzten teilen kannst.

Unterlagen

Da es mit Kind nicht immer leicht ist, sich voll auf den Kurs zu konzentrieren, habe ich ein über 50-seitiges Handout zusammen gestellt, in dem du alles Wichtige ganz in Ruhe nachlesen kannst. Dort findest du u.a.:

  • Übersicht „Wann und wie fange ich an“

  • Angepasste Ernährungspyramide

  • Beikost „Baukasten“ und Portionsgrößen als Übersicht für die tägliche Zusammensetzung

  • Übersicht über potenziell kritische Nährstoffe und wie du sie decken kannst

  • Übersicht sinnvolle Supplemente

  • Kleine Rezepte Sammlung

 

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

59.00

Vegane Beikost- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

10 Januar & 17 Januar. 2023; 09.30 – 12.00 Uhr

Oft heißt es, wer seine Familie vegan ernährt, handelt verantwortungslos. Ist das so? Das 1. Lebensjahr und auch die Kindheit gelten als besonders sensible Lebensphase. Kinder kommen mit einem sehr geringen Speicher an Vitaminen und Nährstoffen auf die Welt und daher bedarf es hier besonderer Achtsamkeit.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Freude und Sorgen

  • Reifezeichen

  • Besonders wichtige Nährstoffe und welche Lebensmittel eurem Sprössling mit z.B. genügend Eisen versorgen & wie ihr z.B. die Protein-, Jod- und Selenversorgung sicherstellen könnt

  • geeignete und ungeeignete Lebensmittel für das 1. Lebensjahr

  • Wie und wann fange ich am besten an

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

  • Positionen deutschsprachiger und internationaler Ernährungsgesellschaften

  • Sinnvolle Supplemente

  • Schonende Zubereitungsmethoden

  • Ess-Atmosphäre

  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von Brei und BLW

Da der Kurs nur in kleinen Gruppen stattfindet, gibt es genug Zeit für Austausch und Fragen. Außerdem erhältst du ein ausführliches Handout und viele praktische Dokumente, die dir den Alltag nach dem Kurs erleichtern sollen und die du mit Familie und Kinderärzten teilen kannst.

Unterlagen

Da es mit Kind nicht immer leicht ist, sich voll auf den Kurs zu konzentrieren, habe ich ein über 50-seitiges Handout zusammengestellt, indem du alles Wichtige ganz in Ruhe nachlesen kannst. Dort findest du u.a.:

  • Übersicht „Wann und wie fange ich an“

  • Angepasste Ernährungspyramide

  • Beikost „Baukasten“ und Portionsgrößen als Übersicht für die tägliche Zusammensetzung

  • Übersicht über potenziell kritische Nährstoffe und wie du sie decken kannst

  • Übersicht sinnvolle Supplemente

  • Kleine Rezepte Sammlung

 

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

59.00

Vegane Beikost- online 2 x 2,5 h interaktiver Workshop

27 Sept. & 03 Okt. 2022; 09.30 – 12.00 Uhr

Oft heißt es, wer seine Familie vegan ernährt, handelt verantwortungslos. Ist das so? Das 1. Lebensjahr und auch die Kindheit gelten als besonders sensible Lebensphase. Kinder kommen mit einem sehr geringen Speicher an Vitaminen und Nährstoffen auf die Welt und daher bedarf es hier besonderer Achtsamkeit.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Freude und Sorgen

  • Reifezeichen

  • Besonders wichtige Nährstoffe und welche Lebensmittel eurem Sprössling mit z.B. genügend Eisen versorgen & wie ihr z.B. die Protein-, Jod- und Selenversorgung sicherstellen könnt

  • geeignete und ungeeignete Lebensmittel für das 1. Lebensjahr

  • Wie und wann fange ich am besten an

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

  • Positionen deutschsprachiger und internationaler Ernährungsgesellschaften

  • Sinnvolle Supplemente

  • Schonende Zubereitungsmethoden

  • Ess-Atmosphäre

  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von Brei und BLW

Da der Kurs nur in kleinen Gruppen stattfindet, gibt es genug Zeit für Austausch und Fragen. Außerdem erhältst du ein ausführliches Handout und viele praktische Dokumente, die dir den Alltag nach dem Kurs erleichtern sollen und die du mit Familie und Kinderärzten teilen kannst.

Unterlagen

Da es mit Kind nicht immer leicht ist, sich voll auf den Kurs zu konzentrieren, habe ich ein über 50-seitiges Handout zusammengestellt, indem du alles Wichtige ganz in Ruhe nachlesen kannst. Dort findest du u.a.:

  • Übersicht „Wann und wie fange ich an“

  • Angepasste Ernährungspyramide

  • Beikost „Baukasten“ und Portionsgrößen als Übersicht für die tägliche Zusammensetzung

  • Übersicht über potenziell kritische Nährstoffe und wie du sie decken kannst

  • Übersicht sinnvolle Supplemente

  • Kleine Rezepte Sammlung

 

Hast du noch Fragen oder weißt nicht, ob all deine Anliegen im Kurs geklärt werden? Dann melde dich einfach unverbindlich per email:  Christina.Calderon@vegan-research.com

 

39.00

Hebammen Fortbildung – Vegane Schwangerschaft, Stillzeit & Beikost

10 November 2022; 10.00 – 14.00 Uhr

Diese Veranstaltung ist in Österreich im Rahmen des ÖHG lt.§37 mit 12 Fortbildungsstunden anerkannt und hat die Fortbildungsnummer 22-054.

Wichtige Inhalte

  • Vor- und Nachteile der veganen Ernährung in sensiblen Lebensphasen

  • Wichtige Blutmarker zur Kontrolle

  • Angepasste vegane Ernährungspyramide

  • Wichtige Supplemente für Baby und Mutter

  • Positionen deutschsprachiger und globaler Fachgesellschaften + “Verhaltensregeln” laut DGE und FKE

  • Potenziell kritische Nährstoffe nach aktuellen Studien

  • Wissenswertes über vegane Säuglingsmilch

Es gibt genug Zeit für Austausch und Fragen, ein ausführliches Handout, eine Urkunde und viele praktische Dokumente zur Weitergabe an interessierte Schwangere / Eltern / Ärzte.

Ich freue mich über Fragen oder Anregungen.

 

Außerdem kann der Kurs auch direkt von Hebammenzentralen, Landesverbänden und Praxen als Online – oder Präsenz Veranstaltung gebucht werden und individuell angepasst werden. Dazu schreiben sie mir gerne eine Nachricht an christina.calderon@vegan-research.com

 

Sollte der Kurs ausgebucht sein oder das Datum nicht passen, melden sie sich gerne kurz bei mir, es finden immer mal wieder Kurse bei externen Anbietern statt, in denen noch ein Platz frei sein kann.

 

×

Hi, ich bin Christina!
Ich freue mich auf deine Nachricht und melde mich schnellstmöglich zurück.

× Chat